b {color:#5F423C;} i {color:#5F423C;} u {color:#B83319;}
Wo die wilden Maden graben

Ich bin jetzt stolze Besitzerin von Wo die Wilden Maden graben von Nagel, dem Sänger von Muff Potter.
Ich hab bis jetzt ungefähr etwas mehr als die Hälfte gelesen und hatte hohe Erwartungen. Vielleicht zu hohe?
Das Buch beschreibt den Gegensatz von Auf-Tour-Sein und Alltag. Die Tour ist ätzend und macht trozdem Spaß. Zu Hause herrscht gähnende Langeweile.
Es ist kein Typisches Buch mit verschiedenen Höhepunkten, es ist nicht auf gebaut wie ein Drama.
Ich hab bis jetzt noch keine klare Meinung zu dem Buch. Ich werds erstmal zu ende lesen.
3.1.08 12:41


1 2 3 4 Fight

Justice - D.A.N.C.E.

 

Tolles Lied, super Video.

20.12.07 17:40


Ich bin beim Visions durchblättern doch tatsächlich über eine Band gefallen, die ein echt schlechter Muff Potter Abklatsch sind. Sie heißen sonah und sind wirklich nicht gut, meiner Meinung nach. Sie haben all das wofür ich Muff Potter liebe nicht. Dieses Gefühlvolle, Emotionale fehlt, dafür wird alles mit Lautstärke nieder gemacht.
Und ich überlege woher dieser Bandname kommt. Wohl nicht von so nah (im Sinne von nicht weit weg).

19.11.07 19:22


Ich finde Stolen von Dashboard Confessional total toll. Es erinnert mich immer an meinen Freund und mich.
Von einem Freund hab ich die Version bekommen, die so klingt wie die mit Juli, also schneller und lauter, aber die Eva singt nicht. Also ohne Juli. Find ich ganz schön. Aber mit Juli ist das auch toll.

Ich glaube, ich mache ihm ein Mixtape.

12.11.07 20:29


hum...

Ach ja. Ich bin immer noch krank und mir ist immer noch langweilig.
Und was macht man da? Ja genau, man versucht sich zu beschäftigen.
Ich hab schon ganz fleißig angefangen Mixtapes zu machen.
Also erstmal nur so Listen, die jetzt bei mir rumfliegen und wenn ich dsas Gefühl hab, dass es genug Songs sind, dann erstell ich eine WiedergabsListe am PC und hör mir die an und veränder die Reihenfolge und vielleicht schmeiße ich noch ein paar Songs raus und dann isses fertig.
Nojo, ich sitz zur Zeit an 3 verschiedenen. Eins ist schon zur Hälfte fertig, das andere besteht zur Zeit nur aus einem Song. ^^

Nun ja.

9.11.07 15:26


gnaaah

Ich bin krank und mir ist langweilig. =(

Hab ich euch schon erzählt, dass ich Kettcar wirklich sehr mag, vorallem weil sie so ruhig, lieb sind? Nun denn, mir gefallen sie sehr gut. Aber Tomte sind immer noch besser. Manchmal hab ich so Phasen indenen ich total süchtig nach ihnen bin und ganz viel liebe, brave Musik höre.

Aber was ich fast am lustigsten finde, ist, dass Nagel in einem Interview gesagt hat, dass er solche Art von Musik nicht leiden kann.
Nun, wir wissen alle, dass er in einem anderen Interview gesagt hat, dass er das nicht so gemeint hat und dass es im Leid tut und so. Aber trotzdem finde ich es einfach zu geil, Kettcar und Muff Potter zu hören.

8.11.07 10:59


wie immer

Am Letzten Wochenende war ich mit meinem Freund bei Saturn. Dort haben wir in verschiedene CD reingehört.

Foo Fighters: Gewohnt gut. HAt mir geut gefallen, das Album. Nur irgendwie war nichts heraustechendes dabei. Es ist gut. Mehr leider auch nicht.

Mando Diao: Hat mir auch gut gefallen. Sehr fröhlich, frühlingshaft. Es ist weniger Rock drinne, aber trotzdem hats mir gefallen.

Kill the Romance: Hab ich zufällig im Regal entedeckt.  Die ersten Lieder fand ich gar nicht schlecht. Aber irgendwann wurde es doch sehr langweilig.

 

7.11.07 19:00


 [eine Seite weiter]
Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren
Gratis bloggen bei
myblog.de