b {color:#5F423C;} i {color:#5F423C;} u {color:#B83319;}
ganz neben bei

Mir ist aufgefallen, dass ich am liebesten Billy Talent II so neben bei höre. Irgendwie gefällt mir die grundstimmung des Albums und es ist nicht so ein Album, bei dem man aktiv zuhören muss. Das muss ich ja meißtens bei Muff Potter, weil die texte so einnehmend sind.
jack Johnson zum Beispiel kann man auch gut neben bei hören, nur ist die grundstimmung sehr chillig, realeaxt, friedlich. Und das passt einfach nicht immer. Aber ich finde auch, dass Areal View von Blackmail immer passt, vorallem, wenn man traurig ist.
Irgendwie ist das Album sehr neutral was die Stimmung angeht. Find ich.

22.10.07 17:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfŁgen
Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren
Gratis bloggen bei
myblog.de